GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 24.06.2021, 10:28:48





 Wer war im Internat?


Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Mitglied



offline
Von 1996 bis 2000 war ich Internat in München. Es war mein erste Mal mit Internat, war ich ja aller Tag zufrieden. [/list]



Mitglied



offline
ich war nur 1998 bis 2002 internat erlebt anfang war mist und später ok :D


[knutsch] ****HugoBoss&Killahbabe for ever 45**** [knutsch]



Bella Italiana
Bella Italiana



offline
eine woche in essen Rüselstrasse

3tage in München
3tage in Nürnberg


SIAMO CAMPIONI DEL MONDO "SQUARDA AZZURA"



Spitzenmitglied



offline
HILFE...
am Sonntag 8.12. fahre ich nach essenj und erste mal INTERNAT... aber ehrlich, ich hasse Internat sehr, muss leider aushalten, zum glück zwischen dez und jan haben wir ferien...gott sei dank...
[cry]


----------------------------------------
Sport beginnt im Kopf.
Sport ist mein Leben!!!



Mitglied



offline
I war drei jahre im Internat,(Neckargemünd), war echt supi, erzieher waren echt cool, nur manche regeln nervten, dafür habe viel spass gehabt mit Gl´s. Anschließend war i Berufschule in Frankenthal, nur zweimal die Woche, aber Internat war megascheisse, erzieher waren spießig und zum kotzen, essen war scheisse, zum Glück bin ich nicht mehr dort.


THAILAND WEEE COME!!



Spitzenmitglied



offline
Ich war ja in Internat gewesen!

Es war soo schrecklich!!! Vor Zwei Jahre wechselte i nach Hamburg Schule! Bisher bin Stadtschülerin!

Später will i nach Essen Abitur machen. Dann muss i wieder in Internat! Bäääähhh!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
War im Internat wirklich "aufgewachsen"...
Von Kindergarten über Grundschule (beide in Nürnberg) und Realschule (in München) bis Ausbildung (wieder in Nürnberg) macht insgesamt fast 20 Jahren lang im Internat... [stolz]

Dort habe ich wirklich ne Menge Erfahrung gesammelt, egal was! Von positive bis negative Sachen, Themen, usw...
Unzählige Kräche mit Erziehern, Heimleiter, Direktor, usw...
Auch die Mahnungen, Verweise, usw. sammele ich wie die anderen die Briefmarken! :D

Meine Prognose: Wer als Internatschüler war, hat mehr Erfahrung über alles!


_________________________
Meine Hände sterben, stirbt mein Herz...



Spitzenmitglied



offline
@NBAdeaf: Und viele sind sozialer und selbstbewußter geworden!
Ich kenne ein armes gl Mädchen, das täglich 70 km vom Elternhaus zur Gl-Schule fährt!
Im Internat hätte sie viel Zeit für Hausaufgabe und besser sozialer Kontakt zu anderer Kinder!



Mitglied



offline
War auch im Internat:
9 Jahre in Wilhelmsdorf
3 Jahre in Neckargemünd
4 Jahre in Essen
Zur Zeit als Blockunterricht in Essen



Mitglied



offline
seit 1983-1987 in Dortmund, wegen Realschule , dann fahre ich als Fahrschulerin von zu hause bis dortmund , bis zum Schluss 1989.

seit 1990 -1993 blockunterricht in Essen , ABGEBROCHEN (Konurs)
seit1994-1997 blockunterricht in Essen , wieder Abgerochen.

[crap] [crap]

Pst : ich ueberlege , ob ich mal berufe moechte oder nicht .Zur Zeit bin ich Hausfrau


@TEUFELGIRL@



Spitzenmitglied



offline
bin in internat in München, aber bin manchmal nicht zufrieden, wegen erzieherinnen...aber jetzt schon gewöhnlich..egal!!



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Seit 1990-1992 war ich im Internat in Vilnuis (Litauen): das war sehr schön... [super]
Seit 1993-2000 in Friedberg: toll? Na es gehts net so... [bad] [baeh] ich habe meine Eltern immer vermisst... aber zum Glück meine (gehörlos) Lieblingserzieherin war auch dort... jetzt nenne ich sie als meine "Tante"... ohne sie kann ich net vorstellen... [roll]


@Nelly'redmikel, ich wohne auch 70km entfernt von meine Schule... [roll] und fahre täglich mit dem Zug hin und her, wie du... [dozey] trotzdem finde ich es viele besser, obwohl es ganz stress ist als Internat... :D


||[ OLD: LitauischGirl » NEW: Litty ]||



Spitzenmitglied



offline
War auch im Internat in meiner Essener Zeit 1996-2000! So schlecht kann ich es net finden, nur die ErzieherInnen nerven sicher etwas! [wink]

Vielleicht liegt es auch daran, dass zu meiner Zeit viele gute GL-Freunde im Internat waren. :D

Dort kann man ya täglich Abenteuer erleben, z.B. Party, Freizeit, Theater, sogar Poesien,... is doch toll, was?

[tongue] Vielleicht is es für StreberInnen zu giftig! [tongue]



Spitzenmitglied



offline
bin schon mal in Internat in münchen gewesen [dozey] ,..auch heute noch,mir gefällt naja...aber die erzieherinnen sind ja streng wegen hausaufgabe und auch wenn ich in die stadt gehen,muss ich pünktlich in heim zurück kommen,und auch manchmal ist langweilig dort...,
aber meine freunden sind super beim plaudern daaa...,und machen auch blödsinn!!




Bye sweety-perly



Spitzenmitglied



offline
Is vielleicht Internat für GrundschülerInnen (oda sogar Real- bzw. HauptschülerInnen) out?

Hmm, vielleicht is das auch noch abhängig, ob jemand mütterliche Liebe vermisst?



Spitzenmitglied



offline
Also bin realschülerin,ja hatte heimweh,weil ich so ungewönlich war..und aber jetzt nicht mehr,habe ca. 1monate gebraucht oder länger!!Also ist schon ein jahr länger her..und bin jetzzt richtig gewöhnt,kein problem!! [wink]



Zuletzt geändert von bluePerly am 08.04.2003, 16:52:10, insgesamt 2-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
Stimmt, es is die Frage der Gewöhnheitszeit im Internat!
Danach is man entweder gewöhnt und erlebt "Abenteuer" [wink] oda allergisch und verlässt sofort Internat! [ops]



Mitglied



offline
ich war in essen-Block
dort war ich in klasse der Boss :D
alle haben von mir respekt,weil ich auf die aufgaben konzertriert habe.... [roll]
wann ich dort war,
von 1995-1998....in diesen zeiten waren echt super,voll stimmung,wir waren richtig grosse clique dort...jeden tag party,und jeden tag haben girl lust drauf he he eh :D
es waren schöne alten zeiten...



Spitzenmitglied



offline
Ich war in BBW Husum. Bild



Admin & Double EM´12
Admin & Double EM´12
Benutzeravatar
offline
War für drei Jahre (nur Blockunterricht) im Internat in Essen.



Spitzenmitglied



offline
ich war in Nürberg bei BBW nur 2 Wochen für Parktium... im Internat... für mich kotzen... ist schnell Zeit vorbei um... puh.. ich kann nix im Internat... nein dank..



Spitzenmitglied



offline
War schon mal im internat in Dortmund-Hacheney... Jetzt nicht mehr bin jetzt fahrschüler, jeden tag 75 km... naja...


[mecker] ...FUTURiOUS...



Spitzenmitglied



offline
Ich hatte damals in einem Internat in Erfurt und in Friedberg gelebt..



Spitzenmitglied



offline
War 1990 bis 1992 in Essen Internet als Blockunterricht!!!



Spitzenmitglied



offline
1. Kindergarten für die Schwerhörige in Chemnitz
2. Grundschule bis Regelschule für die Gehörlose in Erfurt
3. Berufskolleg in Essen



Mitglied



offline
Ich selbst bin schon seit 1 1/2 Jahre in Bad Camberg auf der schule ,da ich so weit weg von der Schule wohne musste ich ins Internat ,aber leider sind die erzieher so sterng zu uns kinder wo ich sehr drunter leide !



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
war schon ab 3 jahre alt (1998 bis 1992) war ich im internat in erfurt!
dann 1992 bis jetzt noch imma bin ich im internat in erfurt!!
i hasse im internat so seeeehhhrrr....weil ich dort imma net wohl fühle und ich imma heimweh bekomme...oh manniii


[knutsch] ... My Bear, you're MINE! ... [knutsch]



Spitzenmitglied



offline
Tennis-Girl@, boah, fahrst du wohle mit Taxi.. viel Geld bezahlen.. oder?? [roll]



Mitglied



offline
Echt cool, dass ich im Internat war. ( 1987-1998 in Halle/ Saale )

dann > in Essen ( 1998-2000 ) > dort war die tollste Erlebnisse!! Da werde ich nie vergessen!! Da weiss Pärchen auch genauer....



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
ich war ab 1990 bis 1997 internat. seit 1997 bis 2001 fähre ich mit dem taxi/bus täglich wieder nach hause. ab 2001 bis jetzt fähre ich täglich mit dem zug 80km hin und rück. na und!! nix so weit!



Mitglied



offline
Bin schon von Sep99 bis jetzt bei Internat in München..bin schon daran gewöhnt!

bye [wink]



Spitzenmitglied



offline
war im internat in osnabrück für 1jahr und auch in essen für 1jahr...



Neuling



offline
War 4 Jahren lang in das Internat vom Berufsbildungswerk in Nürnberg-Eibach.
Dort war der gehörloser Erzieher Herr Krefeld und hatte mich mehrmalig unterschützen gebracht, wenn die mollige Heimleiterin Frau Grünwedel mich rausschmeissen wollte, dass ich schon 5. Mahnung gekriegt hatte. Glück gehabt, da ich die Gesellenbrief bekam. Puh.
Die hör.-und sprachgeschädigten Internaten quatschte soviel über das Leid durch Leistungsgeldabzug, wenn sie gegen die übertriebene Regel vom Heiminternat verstössen wollten.
Es gab ansonsten Vandelismus aus Rache, Liebe ins Internat streng verboten und so weiter.



Powergirl
Powergirl



offline
war nur 1 jahr in Essen- West bei curitusstr. (sommer 2000 bis 01),
es war wirklich sehr abenteuerliche und echt schön, das kann ned vergessen!

und danach war i nur 2 jahre in Rendsburg (sommer 2001-03)
es war sehr schreckliche,aber war schön...

Jetzt bin endlich fertig und schluss mit internat! hurrraaaaa


-
<3
Ich bin eine Stern,die wohnt sehr weit weg, aber meine Herz ist ganz genau in deinem Herz da,spürst du das nicht?



Neuling



offline
ich war 1 jahre internat in essen-west!! im AWG!!
Rüsselstrasse 11!! weil ich zur kollegschule gehe. das war schön!!



Mitglied



offline
Ich war in 1 Jahr im Internat. Dann habe ich gekündigt, weil ich iNternat nicht mehr mag. Dann bin ich hin und zurück gefahren, es dauert 1 std. 10 min mit wartezeit. da ist für mich normal. ES ist besser als nichts



Mitglied



offline
Hab nur in Internaten gewohnt. Mein ganzes Leben lang. Erst vor 2 Jahren haben meine Eltern gesagt, sie vermasseln so meine ERziehung [roll] und zogen wegen mir um und so konnte ich nicht mehr in meinem lieben Internat wohnen. Ich vermisse euch alle aus Internat sehr. Ihr begreift ja, wer ich bin.
Aber auch zu Hause gefällt mir. Hab gelernt mit einer Familie zu leben und es ist auch cool.


______________________________________________
Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse überall hin



Spitzenmitglied



offline
Tina,

kopf hoch...die zeit vergeht sich immer sehr schnell....Vom Anfang wäre es doch ein komisch aber gruselhafter Gefühle für dich ins Irrenanstalt (sozusagen im Internat) in Essen, dann wäre es doch viel besser gewesen. Wirste doch sehen! *smilie*

Sobald ich dich vielleicht sehe, so dass ich aber Fahrschülerin wäre, wo i zur Berufschule gehe, also im Blockunterricht. *lol*



Neuling



offline
habe mal 6 mon in Essen im Internat gewohnt. Fand es zum kotzen. Denn ich wäre ja fast gestorben. Denn in meinem Zimmer hat es ja gebrannt (Feuer gegeben). Mein Kollege war schuld. Die Arlarmanlage ging nicht an. Und die Erzieherin hat es nicht gemerkt. Ich habe den Geruch sofort gemerkt und habe um Hilfe gebeten. Dann ging ich zum Arzt und wurde untersucht. Hatte ja Glück, und war ja gesund. Denn es war Gift in meinem ZImmer. Und ich musste für ein paar Wochen umziehen. In ein anderes Zimmer. Mein Kollege hat ja Gips im Arm. Und seine Brille, CD-Player waren verbrannt. Das war im Jahre 1997.



Neuling



offline
bin schon von september´92 bis jetzt immer noch in internat....am anfang ungewöhnt aber jetzt bin ich schon daran gewöhnt bin schon zufrieden manche nicht [smile]



Mitglied



offline
@emanze du hast recht [smile] ich werde es in Essen sehen klar erste mal wäre komisch dann möglich gewöhnt da kann mir vorstellen ich hoffe es gut läuft



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Ich war im Internat in Dortmund( 1997-2004) :D



WM-Rangl.-Sieger ´14
WM-Rangl.-Sieger ´14



offline
Hatte in der Ausbildungszeit im Internat in Essen erlebt. Schon lange her. Bin echt froh, dass ich nicht mehr da wohne, uff.... Bevor ich eine Ausbildung absolvierte, war ich als Schülerin noch nie im Internat gewesen!



Mitglied



offline
Ich war eben im Internat in der Curtiusstrasse in Essen. Das Essen schmeckt mir schrecklich schlecht. Ich bin nicht zufrieden im Internat, weil das Internat nicht sauber genug ist. Jetzt ziehe ich irgendwohin in Essen um. WOHL!!



Mitglied



offline
Vergangenheit mein Schule u. internat lebt:

Seit 1986-1987 in Oldenburg Schule im Internat
Seit 1995-1997 in Essen Berufsfachschule im Internat
Seit 1999-2001 in München BBW im Internat


*Beautiful is my engagement* I heat Israel & Georg W.Bush for Politics....Stopp war!!*



Mitglied



offline
Ich war im Internat nur in Taschkent bei Usbekistan. Und habe noch nicht im Internat in Deutschland gewohnt. Ich mag Internat nicht mehr. [wink]



Experte
Experte
Benutzeravatar
offline
Ich war von der Zeit 2000 - 2003 in Essen-West (Blockschule) im Internat gewesen. War ne schöne Zeit.


Warum ein Mac = Ideologie und Inspiriert durch Apple



Spitzenmitglied



offline
Seit 13 Jahren lebe ich in Schleswig im Internat und ab 15.September in Essen,ganz schon komisch...


***In meinem Herzen bin ich meine Familie ganz nah***



Spitzenmitglied



offline
Ich war ja auch seit 1997 bis 2003 im Internat in Dortmund und es war auch schön! Ich bin jetzt net mehr im Internat leben! :D


°°Die Erde ist das Paradies,und wo du deinen Fuß auch hinsetzt ist heiliges Land°°



Mitglied



offline
Ich schlafe erstenmal im Internat in Rendsburg. In Berlin war ich gewöhnlich nach Hause gehen.


take it easy




 Wer war im Internat?





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de