GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 20.09.2018, 03:58:22





 Freifahrt und Hund


Spitzenmitglied



offline
Zunächst bin ich verunsichert, ob Hund (Terrier) auch Freifahrt gültig, da habe ich kein "B" im Ausweiss. Ich müsste Hnd mitnehmen, weil keiner zu Hause auf Sie aufpassen kann, deshalb muss ich Hundin mitnehmen. Nach Recherchie stellte ich fest, dass kein klare Auskunft von Bahn.de vorliegt. Bahn.de sei nicht freundlich zu Hunde. Habt ihr damit Erfahrung gemacht?



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Die Infos über Hundemitnahme in den Zügen :

http://www.bahn.de/p/view/angebot/zusat ... unde.shtml

http://www.bahn.de/dbbahn/view/service- ... nden.shtml

http://cms.bistum-speyer.de/schwerbehin ... t_id=28705

Vielleicht wirst du nun schlauer ;-) Also generell ne Fahrkarte zum halben Preis für den Wau Wau lösen !



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Ein Hund, welches du in der Tasche tragen/transportieren kannst muss du nicht bezahlen,sonst den halben Preis.
Falls hier jemand noch mehr oder gar andere Informationen hat, lasse ich mich sehr gerne belehren.


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Gestern sah ich ein Wauwau mit Frauchen an der Leine im RE-Zug.
Zugbegleiter streichelt Wauwau und ging weiter ohne mein Plemplemausweis und Wertmarke zu schauen.
@Fritzl: Gl- und Tier-Dolmetscherin bestellen und am Schalter fragen! ;-)


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Ich will nur von Nutzer Freifahrt wissen, deshalb habe ich hier thread eröffnet.



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
Fritzl hat geschrieben:
Ich will nur von Nutzer Freifahrt wissen, deshalb habe ich hier thread eröffnet.

ja du meinst ob du als Schwerbehinderten- den Hund ohne Bezahlung mit nehmen kannst..
wenn du Blind bist und den Hund brauchst,der ist dann "frei"..oder was willst du damit sagen,deine Aussage?


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Es gibt kein klare Reglung wie ich Info von Bahn.de fest gestellt habe. Hier in Bielefeld habe ich meine Hndin mit Vorlage mein Freifahrt ohne Problem mitgenommen habe, da wohne ich weit draussen von Stadtmitte.



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
was für ein Hund hast du ?


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
Typische Rattenfängerhund Manchester Terrier



Moderatorin & Smalltalkerin´09
Moderatorin & Smalltalkerin´09
Benutzeravatar
offline
klein ist er grade nicht..
solange eine Fahrkarte für ihn kaufen bis man eine exakte Auskunft hat.


Mein Hund jagte immer Leute auf dem Fahrrad, bis ich ihm das Fahrrad weg nahm!Bild



Spitzenmitglied



offline
AGB im Verkehrsverbund lesen!
Vorher fragen!
Ungewissheit schützt vor Strafe nicht!
Wauwau wie Drahtesel?
Schosshündchen Nikolausmops und/oder Irischer Wolfshund..


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Du Schwerenoter. AGB versteht keiner, da steht KEIN Thema Freifahrt und Grundbedienung!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Ich Herzensbrecher? Bin leider nicht schwul! [british]
An alle Bahnhöfe sind alle AGB am Schaufenster oder so ausgehängt.
In München und Umland ist glasklar, welcher Hund Freifahrt hat!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!




 Freifahrt und Hund





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de