GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 06:53:29





 antrag auf kostenlosen wertmarke termin verpasst


Mitglied



offline
wieder keine ahnung wohin es hinkommt. Daher bitte verschieben falls hier an falschen stelle.

ich sollte ja wei6terhin kostenlosen wertmarke kriegen aber da ich jährlich antrag unterschreiben un drüberschicken muss. spätestens bis zum 5. mai. diesmal hab ich aber verschwitzt und den termin verpasst. beim aufräumen fan dich den antrag. meine wertmarke ist seit heute abgelaufen.
krieg ich es noch wenn ich morgen schicke?

bitte bitte sag mir dass einer von euch schon mal erlebt hat und dennoch ohne probleme wertmarke mit zwar verspätung gekriegt hat.

ich bade grade in meinen eigene schweiß



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Eigentlich überhaupt kein Problem.

Da beim Versorgungsamt (ich denke, von dort bekommst du ja die Wertmarke - falls du arbeitest) deine Daten ja vorliegen (Kopie vom Schwerbehindertenausweis usw.), genügt eigentlich einfach eine formlose Mail. Mit Ausweisnummer (Aktenzeichen) und Hinweis, dass deine Adresse weiterhin stimmt. Eventuell mit der Bitte, die Mail an die zuständige Stelle weiter zu leiten.
Wenn man freundlich anfragt, bekommt man auch immer freundliche Rückmeldungen. Den Kopf wird dir keiner abreißen. Höchstens vielleicht ein wenig ungehalten könnten manche Mitarbeiter sein (weil sie denken, dass sie nun Druck haben, die Marke abzuschicken) - hängt allerdings von deren Stimmung ab.

Und die Mail fürs nächste Jahr aufheben, dann braucht man den Text nicht noch einmal zu schreiben, und hast auch gleich die Adresse.

So mache ich es auch jedes Jahr wieder, bislang ohne Probleme. Die Marke wird mir dann per Post zugeschickt. Ich habe es übrigens auch schon mal vergessen.

Ein Formular ist (jedenfalls in meinem Bundesland) unnötig.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Mitglied



offline
wow, warum krieg ich den antrag dann per post zugeschickt wenn das so einfach geht?
danke danke



Mitglied



offline
achso ich arbeite nicht mehr, da ich im elternzeit bin. aber behindertzenausweis noch bis märz gültig isat



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Alles gar kein Problem. Deine Wertmarke ist abgelaufen.
Den Antrag kannst immer noch machen, kannst auch die neue Wertmarke 1 Monat später gelten lassen.

Bin zum Versorgungsamt gegangen und hab direkt dort beantragt und gleich 60€ abgegeben,
und die Wertmarke kam mit der Post. Wie lang man drauf warten musste - keine Ahnung - vergessen.


****~cat



Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Moderator & Einstein & "Tante Emma"´09
Benutzeravatar
offline
Ach, ich habe vergessen, dass ich die Wertmarke kostenlos bekomme, da ich ein "G" im Ausweis habe. Kann sein, dass es deshalb bei mir einfacher und schneller geht.
Schwerbehindertenausweis? Du meinst sicher, noch bis März 2013 gültig? Oder im März 2012 abgelaufen? Dann müsstest du zuerst diesen verlängern lassen, oder neui beantragen.
Ich habe noch nie einen Antrag zugeschickt bekommen, ich muss immer selbst aufpassen, dass ich es nicht vergesse. Wusste gar nicht mal, dass es einen Antrag hierfür gibt.


Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.



Spitzenmitglied



offline
Einfach rechtzeitig im Terminkalender und sogar im Handy eintragen!
Ich fahre öfter mit der Bahn! Viele Schaffner kontrollierten nur Gültigkeit von aWababeartmarke!
Bareinzahlung möglich, Wertmarke per Post 2 bis 5 Tage!
Hängt von Bundesdruckerei ab!


BOOOOOOOOORN TOOOOOOOOO SIGN!!!!!!!!



Spitzenmitglied



offline
Ich bekomme immer jedes Jahr per Post Überweisungsschein und überweise immer 60€ im Jahr. Kostenlos beantragen? Habe noch nie erlebt oder gemacht. Ist das für wenn man G oder H im Ausweis hat? Ich dachte es sei automatisch bei dennen wenn man 1x beantragt hat und man bekommt es auch weiterhin automatisch? Auch für Arbeitslosen gelten frei und bekommen kostenlos Wertmarke und dies müsste man immer beantragen wenn man wieder arbeitlos "nachweisen" ist. Es steht sogar im Infoblatt über Wertmarke wie man sich befreien lässt. Ich als Berufstätige habe keinen Chance auf Befreiung für Wertmarke beanzutragen, das gilt nur für Arbeitslosen oder im Sozialgesetzbuch SGB II, SGB XII oder SGB VIII.... Lebensunterhalt usw...
Landschaftsverband, Jugendamt oder Agentur für Arbeit einen Nachweiskopie holen lassen.
Antrag jederzeit ohne Probleme. Das ist bekannt.

Ansonsten KFZ Ermäßigung ja, aber ohne Wertmarke.


Techno rulez



Rote Karte!
Rote Karte!



offline
Die Versorgungsämter arbeiten nicht einheitlich? - sie haben nicht die gleiche bundesweite Software?
Einige V-ämter sind zu zu sehr bequem - für die Gehörlosen/ Taubis umstandsfrei und leicht den Erwerb Wertmarke einzurichten.

Es gibt diesen Weg: zwei Monate vorher wird die neue Beiblatt-Wertmarke für 6 Monate (30 E) / 12 Monate (60 E) vom Versorgungsamt mitgeteilt - Bank-Überweisungformular dabei.
Das ist die sauberste und praktischeste Serviceleistung der Behörde für beide Seiten.

Der DGB muss seine Landesverbände befehlen - die hörenden Chefs der Versorg.-ämter deutlich für diesen sehr praktischen Service für die GL/Tbis aufzufordern - das Landesversorgungsamt (hat die Daten und die Computerleistung) muss die Aufwand-Umständlichkeit (Gl haben Wertmarke-Ablauftermin, wie menschlich, einfach vergessen) beseitigen.

Alles andere ist so ein Gedöns - zu viel Umstände - für alle zum Amt gehen - eine Stunde warten bis aufgerufen / für Autofahrer ist zusätzlich zeitraubend Parkplatz suchen und Parkautomat bezahlen.
___



Zuletzt geändert von yakamoz am 01.06.2012, 14:30:55, insgesamt 1-mal geändert.

Spitzenmitglied



offline
Bei mir gibt keine Versorgungsamt mehr, daher sind heutzutage sehr unterschiedlich in Deutschland. Das wundert mich auch bei dem anderen mit Lauferei.
Bei mir bekomme ich aus der Einwohnermeldeamt für Sozialbereich automatisch 2 Monate vorher zugeschickt sowie Yak beschrieben hat.


Techno rulez



Mitglied



offline
Also der ausweis ist noch bis märz 2013 gültig, danach neue ausweis. Aber wahrscheinlich krieg ich früher, weil ich zurzeitvim elternzeit bin und somit fällt h und b weg. Obwohl ich ab okt studieren werde. Aber gut so ist deutschland halt, ständige bürokratie.

Bisher immer antrag per post.vhab eben mail bekommen,indem steht dass neue wertmarke rausgeschickt wird. Schweißausbrüche also umsonst :D
Bei mir auch kein versorgungsamt.



Spitzenmitglied



offline
Dann bekommst du einen nagelneue Schwerbehindertenausweis für neue Regelung 01.01.2013. Hoffentlich unbefristet. [biglaugh]


Techno rulez




 antrag auf kostenlosen wertmarke termin verpasst





Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de