GL-C@FE.de

Virtuelles Kommunikationsforum für Gebärdensprachnutzer
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 23:13:23





 SALO Partner


Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Spitzenmitglied



offline
Hier finde ich kein Thema von SALO, daher erstelle ich ein Thread.

[arrow] http://www.salo-ag.de/Website/arbeit_BO ... BOTTOM.php

Ich war heute beim Arbeitsamt und die Sacharbeiterin meinte, ich soll mal bei SALO Partner in Köln anmelden und versuchen, wie es dort abläuft.

Ich werde am Mittwoch zum SALO Partner nach Köln fahren.

Beim Intergrationsfachdienst ist bei mir schon schon abgelaufen, jedoch werden Sie mich noch unterstützen, die Arbeit für mich zu finden....

Ich habe folgende Fragen:

Wer von Euch ist beim SALO?
Seid ihr mit SALO zufrieden?
Welche Berufe gibts dort?
Wie sieht mit dem Arbeitsmarkt aus?

Würde auf Eure Beiträge und Bemühungen freuen!


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Salo und Berufe? [sconf] Salo ist nicht wie BBW.

Ich würde sagen, Salo unterstützt hauptsächlich gl auf Arbeitsmarkt, die
zu ihrem gelernten Beruf Weiterbildung, Fortbildung oder Umschulungen
benötigen, um wieder auf dem Arbeitsmarkt Anschluß zu finden.

Du hast, wie ich in dem anderen Thread las, ja noch keine Ausbildung ...
Manchmal unterstützt Salo auch gl, die noch keine Ausbildung haben.
Das scheint bei dir so zu sein.

Viel Erfolg...


****~cat



Mitglied



offline
Scheisse SALO.. Ich habe schon erlebt. Ich werde nie wieder kommen.

Sorry.

DU kannst auch ausprobieren..



Spitzenmitglied



offline
@Limette, ich habe meine Ausbildung seit 2005 absolviert. Richtig, was du geschrieben hast. Ich werd am Mittwoch erfahren.

@Diddl und ELSA, könnt ihr bitte eure Gründe hier schreiben? Danke!


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Mitglied



offline
Ist das wirklich Zeitarbeit Unternehmer?? auch Personalermittlung.....
ich denke woran die Ärger liegt...... die ( z.B SALO ) unterstützt um Arbeit suchen oder beitreten.....aber wenn ihr den Job gefunden habe sollt ein teil ca 5% (je nach dem) an dieser Personalvermittler ZURÜCKZAHLEN VOM LOHN!!

so hab ich im Unterricht gelernt, darum find blöd zurückzahlen, aber Lehrer meint das währe besser Als NIX, ist mehr als man mit Harz 4 lebt..
ich meine dann das my Lehrer recht hatte...



Mitglied



offline
Ich war bei Salo 2005 in Köln für 4 Monate lang, ich würde dir empfehlen nicht dorthin nach Salo Köln, weil ich echt plm dort hatte und die sind keine gute Leute, glaub mir , wir könnten unter PM genauer unterhalten, warum, das habe ich aus meiner Erfahrung erlebt.

Zurückzahlen,nein, nicht wahr, ihr müsst selbst tun, nicht SALO, das ist der Grund!



Mitglied



offline
Firma Chef sucht spare Arbeit holen.
Dann du wie Ausbildung lernen und wie arbeiten Kurs.
Firma Chef bekommt Geld und du nicht Geld bekommen oder zu wenig Geld dafür voll arbeiten. wegen Sparpaket ! (meist kleine Frima ca. bis 30 Leute)

Meist GL hat Angst wie Frima arbeiten und problem Werbung.

z.B. meist Ausländer kriegt egal Arbeiter suchen finden wegen Ausländer denkt Geld bekommt.
Und egal wo Firma (meist große Frima ca. über 150 Leute) und meist Ausländer sucht wo gut Freund oder Familie im große Firma finden.

Ich finde schaden , warum meist Gl arbeit sehr gut weil nicht unterhalten mit HD sondern dauer arbeit Stunden als HD !

Ich finde SALO verspieltet Geld für armen Arbeitsuchen.



Mitglied



offline
Genau, Teil richtig ,Teil anders. Mein AA hat voll erwischt dass es zu teuer sind und mit mir nicht verlängern wollen.



Mitglied



offline
Klar, Ich bin nicht zufrieden bei der Salo. Logisch..

Obwohl ich bei Salo viele offen gespräche habe........Nie die Lösung finden.

*alle Lehrere hatten keine spezieal
*manchmal aggerigvi
*meist schlechte Rufe
*nervensäger...

*unse.... ich kann euch nicht erklären, wie mein Gefühlt..........sorry....



Spitzenmitglied



offline
Bin auch zurzeit bei Salo, ich komme dahin,
damit ich nicht zu Hause rumhocke, hauptsache
bekomme ich auch Geld. Negativ ueber Salo
sind mal so, wie ich ueberall erfahren habe. [roll]


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied



offline
Ich war ja für ein halbes Jahr Salo-Partner-Schülerin. Dort hatte ich Weiterbildung als Web Design. Ehrlich gesagt, ich habe nicht so viele neue Erfahrungen gesammelt, denn meine Klasse waren so älter als ich... Sie kannten nur wenige alte Programme-Versionen.. Neue kannten sie nicht, aber ich kannte sie ja... Darum war mir sehr langweilig. Das wurde immer immer immer wiederholt. Aber meine Klasse konnten nicht dafür... Aber ich konnte meine Dozentin nicht leiden, denn sie hat mich ungerecht behandelt. *naja* Das stimmt wohl, dass Arbeitsamt so viel für Salo-Partner Geld ausgab. Hab mich nachher mit dem Arbeitsamt unterhalten, da es mich eingeladen hat, dass es wissen möchtete, was ich dort erlebt habe und ob ich vleles Neues gelernt habe. Hab ihm erklärt... AA hat die Augen groß aufgemacht. Ein halbes Jahr später fand ich eine Stelle, aber nicht diesen Beruf. Ich habe gehört, dass alle aus meiner Klasse immer noch arbeitslos sind. *es tut mir so leid* Zum Glück habe ich mich für diesen anderen Beruf entschieden.

Deafneo, und was ist in dich jetzt gefahren?



Spitzenmitglied



offline
Ich dachte, SALO gehört zu einer Weiterbildungsmassnahmen...??? [roll]
Es hat nicht mit Arbeitssuchend zu tun.

Falls man die Hilfe für arbeitssuchend braucht, sollte
man an DAA wenden.

Oder ist wieder nur in Bayern gültig?!


Don´t worry, be happy !!!



Spitzenmitglied



offline
@Sporty004
Weiterbildung ist bei DAA möglich und beim Umschulung nicht, soll bei SALO wenden.


-----------------
believe|respect|love|risk



Mitglied



offline
wie De@fPippi geschrieben hat,das ist auch meine Meinung.sie war meine Schulkollegin..Ich hatte schlechte Erfahrung mit Salo gemacht +naja+..Mehr möchte ich dazu net schreiben..genug von De@fPippi [razz]



Mitglied



offline
Ihr habt auch recht.. Ich denke auch, wenn Ihr bei der Salo geht.. Hauptsache geht ihr arbeiten, besser als keiner...


Ich möchte Ihnen nur fragen. Wer habt ihr letzte bei der Salo in Köln gewesen? Ich habe erfahren durch gehörlose.. Ich weiss es nicht, ob es stimmt ist.

Frau Jung arbeitet nicht mehr bei der Salo .. Stimmt das.. oder...

Ich kann mich nicht vorstellen, wenn sie aufgehört arbeiten...



Spitzenmitglied



offline
Wie bitte? Nein, Fr. Jung arbeitet noch weiter.....wie kommste darauf, dass sie net mehr arbeitet? Naja Gl machen nur Gerüchte....

Ab 2. Okt gehe ich dahin für 4 Monate. Freut mich als zu Hause zu hocken ;)


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Mitglied



offline
@Dragon Lord

Ich drück Dir die Daumen.

An alle:
Frau Jung, Frau Ragg, Herr Bensch, Herr Raabe, Herr Knott, Frau Dietzel, Herr Karstens, Herr Benning und Frau Nowanski ist bis heute noch in Salo, den rest nicht z.B. Büroabteilung Frau Ködel ist weg!



Mitglied



offline
Salo in Köln könnt ihr vergessen. Salo ist scheiße, sorry, wenn ich sage, dort wird im Unterricht sehr langweilig und kindisch. Ich war so müde und sehr angstrengend. Wie soll man dort im Salo die Lernstoffen lernen?

Ich komme nie wieder zu Salo, und mein Berufsberater war stinksauer auf Salo, weil er zuviel bezahlte. Salo ist ein schlechte Umschulung. Salo ist wie ein Grundschule.

Nein danke, ich komme nie wieder.

Ich hatte die Unterlagen/Lernstoffe vom Salo beim Arbeitsamt gezeigt. Und der Berufsberater lachte sich aus und hat auch gesagt, wie im Grundschule. hahaha, der Berufsberater war stinksauer auf Salo.

So ein scheiß-Salo........... langweilig und die Nervensäge. Ich bin so froh, dass ich im langweilige Salo- Unterricht nicht mitmache. Ich habe soviel geärgert auf Dozenten/tinnen. Ich war so kaputt und müde. Im Unterricht musste ich oft Ermüdung und gähnen. laaaaaaaaaaaaaaaaangweilig. Immer wieder Wiederholung, Wiederholung.....

Meine Wertung an Salo: 6



Mitglied



offline
Jaa... hab auch schon vieles über Salo gehört, ein paar Bekannte von mir waren lange dort, verdammt lange... und haben gesagt: nie wieder Salo.



Mitglied



offline
Sancho Du hast voll recht. Ich habe schon erlebt. nie wieder ...... genau wie du...



Mitglied



offline
Ich stimme Sancho zu,
naja, besser wer Salo geht soll erst mal gucken, mein AA hat große Sorgen um mich was damals Salo getan hat. Mehr kann ich nicht dazu sagen.



Neuling



offline
ich war auch in salo-köln. [nerv] am anfang fand ich alles interessant.
es stimmt in der tat, das solo in köln überwiegend langweilig war :( .
der grund ist aber offensichtlich:

schwerhörige und gehörlosen kamen zusammen in eine klasse [ops] . es gab viel zu viele unterschiedliche schulkenntnisse der schüler. der eine konnte dies oder jenes nicht. schlechte organisation der lehrer! warum? zu wenige lehrer in SALO!!!!

viele lehrer haben auch nebenbei was anderes zutun gehabt:
- praktikumstellen organisieren,
- psych. gespräche sowie beratung a la carte zu führen,
- waren krank,
- hatten frei,
- kümmerten sich um die zukünftigen schüler, die nach uns in salo kamen etc.

ich fand das selbstständiges lernen nicht so gut [crap] . es kam viel langeweile auf. man fühlte sich unter- oder gar überfordert. [roll]

ich fand frau dietzel am besten :D . sie war bisher (zu meiner zeit zumindestens) neutral und war auf ihrer art und weise sehr ehrlich. sowas sollte man zu schätzen wissen.

leider gab es in salo auch sehr wenige...naja fast gar keine dolmetscher!!!! und so mußten schlimmsten fall klassenkameraden als dolmetscher her halten [neutral] .

wenn frau dietzel und herr karsten, herr benning nicht gewesen wäre stünden wir doof da, dann konnte passieren das herr bensch uns nach hause schickte oder es war wieder selbstständiges lernen angesagt [evil] .


viele schüler/innen haben oft kontra gegeben und versucht gegen SALO aufzulehnen. leider kein erfolg. oft scheint es so, als würde arbeitsamt und salo zusammen arbeiten. [crap] wohl auch das geld!???? [bawling]



Spitzenmitglied



offline
Sternenhauch´s Fall in Salo-Köln ist auch in Salo-München ähnlich.
Wenn Schüler zum Praktikum gehen und wird immer weniger
und für 8 Stunden manchmal langweilig, muß ständige Arbeitsstelle
per Internet suchen 3x in der Woche, es wäre gut Montag
und Donnerstag. Aber Stundenplan steht Montag, Dienstag und
Donnerstag... [crap] Und Stelle-Suche-Seite steht fast täglich
iMMER der gleiche.... [roll]
Naja,Hauptsache ich bekomme die Kohle, viel besser als nur
zu Hause rumzuhocken, wie ich vorher schon geschrieben habe.


-----------------
believe|respect|love|risk



Spitzenmitglied



offline
@Hilfiger-Girl, ja eben, besser Salo ausnutzen als zu Hause rumhocken ;)
Man bekommt 30 % Zusatzgeld, das ist genug viel :)
Und ausserdem habe ich 2 Kontaktaufnahme vom Arbeitsamt bekommen, morgen werde ich sie die Bewerbung schicken ;)


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Sternenhauch: was du da über Köln geschrieben hast, kann ich dir voll zustimmen !

Auch ich habe dasselbe erlebt, als ich da gewesen war.

Nicht immer zufrieden war ich mit den Dozenten, der Beste war die Frau Dietzel.Weil sie sachlich und neutral war.Ebenso respektvoll.

Auch wenn ich was mitgebracht habe von der Salo-Zeit, bin ich doch froh nicht mehr dort zu sein...



Spitzenmitglied



offline
@DragonLord
selbstverstaendlich, wer keine Arbeit hat,
so wie ich damals, kann ich schon verstehen,
das viele Aersche raus aus dem Haus gehen wollen. ;)


-----------------
believe|respect|love|risk



Neuling



offline
Ich war 2 Jahre lang dort, habe dort meine Umschulung erfolgreich abgeschlossen.
Wurde ddort unterrichtet. Ehrlich gesagt, nicht alle Dozenten sind nett oder ehrlich..
Ich könnte Frau Dr. Dietzel zum Mond schiessen...nett und ehrlich..nee.
Sonsten finde ich anderen Dozenten in Ordnung.

Jedenfall besser als zu hause rum zu hocken.



Neuling



offline
Ich machte bei SALO in Köln meine Umschulung und muss sagen, dass ich wie die anderen die gleiche Erfahrung machte. Meine Umschulung war zwar erfolgreich, aber auch mit viel Stress und Unzufriedenheit verbunden.
Es gab einige Gründe, warum ich nicht mit Salo zufrieden war:

manchmal war kein Dolmetscher anwesend, man hat nur Glück, entweder schwerhörig zu sein oder super vom Mund ablesen zu können

wenn ein Dozent ausfiel, gab es entweder Selbständiges Arbeiten oder Nichts tun

die Bildung der Teilnehmer waren so unterschiedlich, so dass die Teamarbeit manchmal unmöglich war

einige Teilnehmer waren stark unter- oder überfordert

ein Dozent behandelte uns wie ein Kind, obwohl wir erwachsen sind [nerv]

der Unterricht ging abhängig vom Dozent und Fach schleppend voran, so dass man am Ende noch ein Berg voll Lernmaterial vor sich hatte und natürlich nicht alles schaffte, was für die Prüfung wichtig war


Was ich aber noch dazu sagen möchte: man schafft die Umschulung ohne große Anstrengung, wenn man viel Wissen und eine gute Schulbildung hat. Viele Teilnehmer mussten die Maßnahme abbrechen, weil sie überfordert waren, was mich auch dank Dozenten und ihre Methoden nicht wunderte.

Aber es gab ein paar Dozenten, die wirklich gut waren und mich auch aufrichtig unterstützt hatten. Ohne sie hätte ich mein Handtuch geworfen.

Heute frage ich mich, ob meine Umschulung Früchte getragen hat, denn bis heute bin ich immer noch arbeitssuchend.



Neuling



offline
@Hündin: stimme dir ganz und voll zu Den Inhalte, die DU schriebst, stimmen bei mir überein .

Stimmt, dass eine Dozentin uns wie Kinder behandeln liess [sorry] [evil-angry]



Neuling



offline
Noch etwas habe ich vergessen:

ein Dozent konnte sein Versprechen, etwas besser zu machen, oft nicht einhalten [annoyed]

wir hatten schon mal erlebt, 4 Monate lang keinen Dozenten für ein bestimmtes Fach gehabt zu haben, das bedeutete, wir mussten den Stoff zum großen Teil ohne Hilfe aus dem Lehrbuch lernen.



Spitzenmitglied



offline
@Dragon Lord
Am 2. Oktober bin ich auch dort.Du hast recht,lieber dort als zu Hause hocken.Ich habe ja was über Salo mitbekommen,einige sagen okay,andere sagen langweilig.Ich bin von DRV zu Salo geschickt worden.


***Bomber ***



Spitzenmitglied



offline
Bomber
du bist bei salo?
schon wieder arbeitslos?
na dann komm mal zu mir ins lager wenn du interesse hast :D sprich mal mit herr karstens.
bei mir wäre das beste arbeitsort,den zum fussballtraining sind es nur paar minuten [wink]
aber auch interessanter job. [tongue]



Neuling
Benutzeravatar
offline
Ich habe erst hier gelesen. Ach, ja schlimm geworden!

Ich bin auch zum Salo Partner Stuttgart. Ich bin ab 02.12.06 entlassen.
Und ich bin auch nicht zufrieden.

Weil ich immer keine feste Stelle habe.

Ich war unzufrieden mit Beraterin für Arbeitssuche und Praktikum...
Weil sie drucheinander ändert.

Ich hatte 4 mal zum Praktikum gemacht.



Mitglied



offline
@alle

Was mich wundert, dass ihr nur Negatives über SALO schreibt. Es muss auch etwas postivites sein, oder?! Was ist mit den Leuten, die durch SALO einen Arbeitsplatz bekommen haben und hier nicht schreiben?? Will gerne mal wissen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass SALO nur Negative Sachen hat, sonst würden sich einige oder viele GL´s nicht anmelden. Wieviel % von diesen Leuten haben durch SALO einen Arbeitsplatz bekommen haben? Die Leute, die überfordert sind, haben natürlich mehr Probleme bei Arbeitssuche als die Leute die ein gutes Niveau haben. Wie sieht es aus mit Übergansgeld oder wie viel wird vom Arbeitsamt bezahlt?



Spitzenmitglied



offline
@Beckham, ich stimme dir zu.
Naja, ich weiss, dass hier kaum was positives geschrieben wird, verstehe ich denen Leute nicht [nerv]
Bisher läuft es bei mir gut, auch wenn es dort für mich die leichte Aufgabe ist, aber trotzdem hab ich mein Spass.
Bei uns einige Leute haben schon Praktikum angefangen bzw gefunden (fangen bald an) und ich hab heute erfahren, dass ich morgen ein Vorstellungsgespräch habe und jetzt mit anderen Beruf als Probe, mal gucken.
Ich weiss nur, dass einigen ÜBergangsgeld bekommen und die anderen, wie ich, bekommen noch nicht, es dauert noch bissl, hmmm... es wird 35 % Übergangsgeld gezahlt ;)

Übrigens hat Frau Dietzel schon mitte Oktober gekündigt und sie arbeitet jetzt als Beraterin für Hörgeschädigten (nicht im Salo, woanders), hoffe ich hab net falsch verstanden ^^


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Mitglied



offline
@DragonLord

Danke für dein Postings. Bin mal gespannt was die anderen dazu sagen. Dir wünsche ich morgen viel Glück beim Vorstellungsgespräch.



Spitzenmitglied



offline
@Deagon Lord
Ich stimme dir zu.Bis jetzt habe ich auch noch Spass gehabt.Morgen werde ich ja von dir erfahren,wie bei deinem Vorstellungsgespräch läuft.

@Beckam7
Da hast du recht.


***Bomber ***



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Integrationskurs für hörgeschädigte Ausländer und Spätaussiedler

Bei SALO in Schwerin findet ein neuer Integrationskurs für hörgeschädigte Ausländer und Spätaussiedler statt:

Im Bildungszentrum für Hörgeschädigte bei SALO + Partner Berufliche Bildung GmbH in Schwerin beginnt am 8. Januar 2007 wieder ein Integrationskurs für hörgeschädigte Ausländer und Spätaussiedler. Nach erfolgreichem Abschluss des ersten Kurses im Februar 2006 wird der neue Kurs erneut über vier Monate schwerhörigen oder gehörlosen Migranten angeboten.

Deutsch-Integrationskurs für hörgeschädigte Ausländer und Spätaussiedler

SALO - Bildungszentrum für Hörgeschädigte in Schwerin

Quelle: www.taubenschlag.de



Mitglied



offline
also ich finde salo sehr serh schlecht und sind sehr schlampig...
vllt sind sie ja okay wegen unterricht sehr einfach.
aber das versprechen können sie nicht, oder vermittelung ist sehr mangelhaft



Spitzenmitglied



offline
@Fräulein, warum schreibst du sowas negatives? Du hast eh keine Ahnung [nerv] Hast nur von dummen Leute gehört? Kagg Gerüchte!


.: [ GSV-Wuppertal Motorsport ] :.



Mitglied



offline
Ich verstehe die jenigen nicht, die bei SALO waren und negatives darüber reden, warum habt ihr keinen Druck gemacht? Denn man muss immer wieder Druck machen und die Leute fordern, dass ihr Arbeit haben wollt. Oder hattet ihr keine Chance? Mag sein, dass der Unterrichtstoff leicht oder langweilig ist, aber wenn ihr einen Praktikumsplatz bekommt, liegt es doch nur an sich selbst und nicht SALO. Denn ihr müsst doch die Firmen bzw. Chefs überzeugen, dass ihr die Stelle haben wollt oder das ihr gut seid. Hmm.



Mitglied



offline
@Dragon Lord
Das Beweis ist, dass Frau Dietzel schon weg ist (bin froh darüber), sie hat bei mir nichts so toll geholfen( alles nur Zeitvertreib), ich habe alles oft selber alleine machen müssen und mein AA hat auch zugestimmt als ich abbrechen müssen, weiles nichts getan haben und zu teuer waren, (darum hat es ein Grund und es gibt hier Negativ Beurteilung), da Du ohne Frau Dietzel lebst, sieht Salo jetzt besser aus, ich kenne Salo Köln schon länger und habe alles Erfahrung schon genug als Du es weißt!!! Schau dich mal andere GL SAlo Ort an und dann weißt Du auch warum.
Rede nicht zu früh über Praktikum, dann du weißt gar was in der letzter Minute passiert wird! Viele sind oft entäuscht mit der Arbeitsplatz, weil Salo eine Art für die Spätausbildnern, aus dem Ausland und Umschulung geeignet sind als die jüngere Arbeitslosen. Das ist doch logisch warum die einfache Aufgaben geben( zulange Schuleaufgaben vergessen), weil es um ältere Leute und Ausländer geht, nicht wir!!Da müssen wir zum Essen hin fahren und es sind anpassend für uns, mir wurde wegen der zuwenig Leute abgesagt, man muß volle (ab 5 Personen) Klassenkamerad haben, da wäre ich dort gewesen.



Neuling



offline
Ach, das was die Äuslander oft gute Stelle, ist einfach zu vorstellen, denn man bekommet oft eine Hilfsarbeiter, Verpackung, Schreiner usw.. eine Arbeitsplatz, wer so eine Büro oder, Arzthelferin.. kann Salo nichts weiterhelfen, das weiß ich. Wer gute Abschluss hat, hat oft PLM mit Salo, da sist logisch, warum die schlecht schreiben, Positiv ist nur bei dem Äuslander! Schwache GL ( nicht gute Gedächtniss haben)haben auch Positiv erhalten als starke GL ( Schlau und Intelligent). Das muß man sich vorstellen.



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
@brendan,
Was du über die nicht leistungstarken gl schreibst ist fast diskrimierung.

Aber sonst, hast du recht. GL mit einem guten Berufsabschluß ist schwerer
zu vermitteln als GL die nur einfache Arbeit als Küchenhilfe o.ä. machen.

@ll,
oh, salo wird richtig schlecht geredet.

Hab vom AA die weitervermittlung zu Salo bekommen weil Salo halt auch
GSD für mich bereitstellen können und es war so einiges einfacher, auch
konnte ich für Vorstellungsgespräche ganz schnell GSD bekommen.

Es ging ruckzuck. War innerhalb von ein paar Tagen in Weiterbildung bei hd drin.

Eigentlich sagt das Konzept paar Wochen bis zu 3 Monate Salo Unterricht.
Sollte bei mir auch sein. Aber der Betreuer sagte, ist bei mir blödsinn, ich
wär komplett unterfordert gewesen, und wollte mich im Salo gar nicht
sehen. Daher konnte ich gleich zu hd, und nachher bewerben und fertig.

Kann daher nichts wirklich negatives über Salo sagen. Im Gegenteil.
Lim



Spitzenmitglied



offline
also über salo möchte ich mich da gar nichts äussern.
jeder soll selbst ihre erfahrung machen,ich habe meins schon gemacht.

am mittwoch waren 2 gl bei mir mit dem supernetten herr knott und naja, sieht nicht gut aus,meine firma würde die beiden gerne erstmal fürs praktikum einstellen, aber da unser system sehr kompliziert ist, bevorzugt die firma lieber sh die noch was verstehen und sprechen können, den wie schon beschrieben ist es bei uns sehr kompliziert.
eigentlich weil ich ja da bin können d ie alles von mir lernen , aber wenn ich mal krank bin oder im urlaub dann gibt es ein richtiges problem, deshalb überlegt die firma, a ber die aussicht für beide eine einstellung als praktikanten ist sehr,sehr gering.
finde es auch schade, aber ich kann die firma verstehen.



Mitglied



offline
DragonLord
weil ich davon ahnung habe...ich rede nociht über sie schlechtes.
weil my freund plm mit denen haben, und sie sind sehr schlampig.
also my freund sollte prüfungg(er macht umschulung) machen, der brauchte aber vertrag, damit er termin bekommen kann. Aber seit vielen monaten haben salo immer noch nix gemacht. und deswegen kann er wahrscheinlich keinen termin für prüfung bekommen und muss wegen denen gericht gehen mit ein paar zeugen.(zu kompliziert um zu genazer zu erklären)nicht nur er sagt das die schlampig sind, sogar die anderen oder lehrern.
es gibt noch andere sachen, wo die nicht gemacht haben. Z.b. my freund musste bezahlen,obwohl die salo bezahlt hätten müssen. aber das hatten sie nie bezahlt. usw.
herr knott ist wirklich nett, aber der ist abreitscheu.

naja, jeder muss selber wissen, jeder darf was sagen egal was negativ oder positiv.schließlich ist hier ja meinung tauschen, du klannst nciht my meinung ändern auch wenn der negativ ist



Spitzenmitglied



offline
Fräulein
arbeitscheu ist er vielleicht,aber ich denke das ist doch jeder oder? ;O) aber ich erinnere mich noch ganz gut wie er sich wirklich für gl bemüht.
einmal war er mal krank geschrieben da er ne kleine op hinter sich hatte(so hab ich erfahren) und er trotzdem gekommen ist und sich den arsch aufgerissen hat weil er für fast alle sich um praktikumstellen bemüht hat.(zu der zeit war ich bei salo, VBL und Umschulung)
er war nur am telefonieren und das,weil ein anderer kollege zu faul war und nur ein paar firmen anrief, also nicht richtig bemüht hat.
herr knott war natürlich sauer,das konnte man an seinem gesicht ablesen.

klar ist,das er irgendwann ihm die puste ausgeht und dann weniger tut momentan und so sehen ihn die gl als faul oder arbeitscheu.
aber ich kenne ihn und er bemüht sich wirklich,er gibt sogar tipps und das machen nicht die anderen dozenten.

das sie schlampig sind das stimmt schon, aber hatte erfahren das es bei anderen salos wie in schwerin z.b. das gleiche ist,nur es sollte in köln schlimmer sein.
keine ahnung,war nur in köln.

meine meinung,salo hat zu wenig personal,aber da der chef herr salo kosten sparen will,läuft es eben beschissen dort.



Mitglied
Benutzeravatar
offline
Na ja, was ich von Salo halte...
Muss nebenbei auch mal erwähnen: die meiste Gl denken, Salo gibt denen eine feste Arbeitsstelle, dabei hat Salo aber nimma erwähnt, sondern nur, dass sie für denen in der Zeit und 6 Mon. nach der Umschulung für die Teilnehmern Firmen anrufen, und den Teilnehmern bei den Bewerbungen helfen.
Unn da die meiste Gl keine Stelle von Salo bekamen, denken sie dann oft, ach Salo hatte mir doch eine Stelle versprochen, unn doch nit getan. Dann sinn sie sauer.

Unn ich war auch eine RVL (VBL) Teilnehmerin, sowie auch eine Umschülerin bei Salo. Was die liebe Sternenhauch hier erwähnt hatte, bin der gleichen Meinung. Frau Dietzel gab mir in RVL-Zeit oft andere Aufgaben als meine Mit-TeilnehmerInnen, damit ich dann nit unterfordert werde. Ok, fühlte mich auch nebenbei unterfordert, aber was solls, iss immerhin besser als zu Hause zu hocken.
Nach der RVL Zeit wurde mir Mediengestaltung empfohlen. Problem war, ich müsste dann nach Essen, denn Salo Köln bot sowat nit, in Schwerin ja. Aber aus persönlichen Gründen kann ich eh nit zu beiden Schulen. Drum machte Chef Salo (in Hamburg) ne Ausnahme. Ich durfte also in Salo Köln diese Ausbildung machen, aber Plm war keine beherrschende Dozent in diesem Bereich zuständig, sowie auch keine spezielle PC-Programme. Was mich bis am Ende meines Ausbildung ärgerlich machte war, die Grafikprogramme waren alle im alten Versionen. Obwohl ich unn Aushilfsdozent für meinen Bereich unn 2 andere Mitumschülern (die später kamen, und mit mir lernten) dem Chef Druck machten, geschah dies nix. Also Organisation für meine Ausbildung war recht mangelhaft, dat muss ich zugeben. Ein Wunder dass ich die Prüfung bestand. :D Ehrgeiz zahlt sich aus, unn aber auch großzügiger Hilfe meines Aushilfsdozent war ich sehr dankbar.
Trotzdem abgesehen vom mangelhafter Organisation im Bezug meiner Ausbildung bin zufrieden mit Salo!


______________________________
>>-(¯`v´¯)->>MAYLEEN you are my Sunshine!<<-(¯`v´¯)-<<



Mitglied



offline
Ich stimme Fräulein über "sie" zu, denn ich war Live dabei. Mein AA war total sauer auf Salo wegen unpünktliche An und Abmeldung! Sogar gab bei mir bei der Krankenkasse ärger, weil niemand gesagt hat wo ich bin, trotz meine fleissige Bescheid gab keine feste Beweise.! Trotzdem muß man ganz voher einen Bescheid geben als letzte Minute. Ich ahbe da Grund Negatives über Salo, weil die es schlimmes getan haben, davon habe ich nie gedacht dass es schlecht war. Bei gab dort nie PLM, aber das was die Ergebnis kam, das war schweinerei und nutzlos. Ich war oft zum AA gewesen, die habe gesagt dass keiner von Salo gemeldet wurde, aber Papiere waren die beste BEweise gewesen



Spitzenmitglied
Benutzeravatar
offline
Allgemein ist es so, dass es schwierig ist, während der Reha-Massnahme, einen Praktikumsplatz zu bekommen. Meistens, weil die Firmen kaum Zeit haben oder nicht bereit sind, mit den Gehörlosen zu arbeiten, obwohl ihnen keine weiteren Kosten entstehen....

Gewiss haben einige Ex-Salo-Teilnehmer nach der Beendung eine feste Stelle bekommen, jedoch selten unbefristet.Das war bei mir auch so...




 SALO Partner





Suche nach:
Gehe zu:  




Kontakt: info(at)gl-cafe.de

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de